Runde 13-Pachern

SV Justiz : Pachern 1:1 (1:1)
1:0 Huttmann (13. min.)

2017-13-Pachern

Eine kühle Herbstprise wehte dem treuen Fußballfan am Freitagabend unter der Nase durch, während sich langsam auf den „Ligakracher“ zwischen dem SV Justiz Graz und SV Pachern II eingestellt wurde.

Weiterlesen: Runde 13-Pachern

Runde 12-Feldkirchen

Feldkirchen KM II : SV Justiz 3:3 (1:1)
0:1 Huttmann (10. min.)
0:2 Huttmann (86. min.)
0:3 Rüdiger (90. min.)

2017 18 02 Pirka

Sonntag 17:00 Uhr, Treffpunkt Sportplatz Feldkirchen. Nicht gerade unser Lieblingstag und die Uhrzeit ließ auch zu wünschen übrig. Der hl. SV Justiz musste gegen die 2er Mannschaft des SV Feldkirchen ran.

Weiterlesen: Runde 12-Feldkirchen

Runde 6-LUV (Nachtrag)

LUV Graz : SV Justiz 3:5 (1:3)
0:1 Huttmann (5. min.)
0:2 Huttmann (29. min.)
0:3 Kager (33. min.)
1:4 Huttmann (46. min.)
1:5 Huttmann (49. min.)

2017 18 02 Pirka

Im Nachtragsspiel am Nationalfeiertag musst der Heiligen SV Justiz zu den Liganeulingen LUV 2. Niemand ahnte noch das dieses Spiel trotz des Sieges zu einer bitteren „Schweinspartie“ des sonst so souveränen SV Justiz werden würde.

Weiterlesen: Runde 6-LUV (Nachtrag)

R11-Lieboch

SV Justiz : Lieboch 2:4 (0:1)
1:3 Urthaler (58. min.)
2:3 Huttmann (76. min.)

2017-11-Lieboch

Schon vor dem Spiel spürte man die Anspannung in der Murauer-Arena. Denn im Spiel gegen den Spitzereiter aus Lieboch ging es für den heiligen SV Justiz um den Anschluss an die Tabellenspitze und wir Waren topmotviert nachdem wir aus den letzen 3 Spielen die volle Punktezahl mitnehemen konnten.

Weiterlesen: R11-Lieboch

R10-Seiersberg

Seiersberg : SV Justiz 2:3 (0:3)
0:1 Kager (12. min.)
0:2 Kager (18. min.)
0:3 Urthaler (34. min.)

2017-10-Seiersberg

Nach zwei treffsicheren Partien gegen Wacker (6:1) und Liebenau (7:0) wollte die Justiz-Elf die Serie fortsetzen und den dritten Sieg in Folge einfahren, wobei alle von Anfang an wussten, dass dies in der 9. Runde der 1. Klasse Mitte B auswärts gegen Seiersberg kein leichtes Unterfangen werden würde.

Weiterlesen: R10-Seiersberg

R08-Liebenau

Liebenau : SV Justiz 0:7 (0:5)
0:1 Kager (4. min.)
0:2 Huttmann (20. min.)
0:3 Waldner (28. min.)
0:4 Urthaler (38. min.)
0:5 Kager (45 +2 min.)
0:6 Ziegerhofer (67. min.)
0:7 Weller (73. min.)

2017-08-Liebenau

Moin,
am Sonntag Nachmittag hieß es für den SV Justiz gegen Liebenau weitere drei Punkte einzufahren.

Weiterlesen: R08-Liebenau

R07-Wacker

SV Justiz : Wacker 6:1 (2:1)
1:1 Waldner (9. min.)
2:1 Huttmann (22. min.)
3:1 Kager (53. min.)
4:1 Huttmann (62. min.)
5:1 Waldner (78. min.)
6:1 Waldner (82. min.)

2017-07-Wacker

Sehr geehrter Justiz.at Besucher. Der folgende Spielbericht beinhaltet einen ungewohnten Sieg nach drei Niederlagen in Folge. Trotz dieser positiven Neuentwicklungen beginnt auch dieser Report mit einem Gegentreffer. Den in den ersten Minuten des Spiels kommen die Mannen des Sv hoch motiviert aus der Kabine. Manche zu motiviert. Johann, besser bekannt als Hafi, lässt in der siebten Minute seine Chance nicht ungenutzt und holt seinen Gegenspieler von den Beinen. Elfmeter. Tor. 0:1.

Weiterlesen: R07-Wacker

R05-Mooskirchen

USV Mooskrichen : SV Justiz 2:3 (1:1)
1:1 Mayer (12. min.)
1:2 Weinhandl (56. min.)

2017-05-Mooskirchen

Naja, eines vorweg: Aus den erhofften 7 Punkten aus 3 Spielen sind es genau Null geworden. Der knappen Niederlage gegen Unterpremstätten folgte eine unglückliche gegen Pirka und jetzt leider ein absoluter Tiefpunkt. Gegen die „Zweier“ von Mooskirchen setzte es nach einer desaströsen Vorstellung eine 2 zu 3 Schmach.

Weiterlesen: R05-Mooskirchen

R02-Pirka

SV Justiz : Pirka 1:2 (0:0)
1:0 Huttmann (46. min.)

2017 18 02 Pirka

Bittere Niederlage im Nachtrag
Die wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagte Zweitrundenbegegnung gegen den SV Pirka wurde unter der Woche am neuen Kunstrasen der Günther Maier Arena nachgetragen. Also die perfekte Gelegenheit um die unglückliche Niederlage gegen Unterpremstätten schnell wieder vergessen zu machen. Das war auch in der Mannschaft zu spüren, erstmals in dieser Saison konnte Coach Rossi beinahe aus dem Vollen schöpfen und einen schlagkräftigen Kader auswählen anstatt zusammentrommeln zu müssen. Als einzige Änderung im Vergleich zur letzten Partie spielte dann wieder David anstelle von Heri in der Innenverteidigung.

Weiterlesen: R02-Pirka

R04-Unterpremstaetten

SV Justiz : Unterpremstätten 1:2 (1:1)
1:1 Huttmann (26. min.)

2017-04-Unterpremstaetten.png

In der 4. Runde traf der SV Fahrschule Roadstars Justiz Graz auf die Mannschaft von Unterpremstätten II. Auf dem neuen Kunstrasen und unter strömenden Regen gestalteten sich die ersten Minuten wie man es sich von einem Spiel gegen eine gute „Zweier- Mannschaft“ erwartete. Die junge Startelf von Unterpremstätten probierte mit aggressiven „Pressing“ und schnellen Kombinationen die routinierteren Justizler unter Druck zu setzen. Diese konnten aber, wie schon in den letzten Spielen, mit einer taktisch disziplinierten Defensivleistung entgegenwirken. Auch war es den speziellen Bedingungen des neuen Rasens zu verdanken, dass der eine oder andere Spielzug nicht erfolgreich zu Ende geführt werden konnte.

Weiterlesen: R04-Unterpremstaetten